Logopädie Weissensee

Ihre Logopädie-Praxis in Berlin Weißensee.

Roelckestraße 24 • 13086 Berlin

Logopädische Behandlung von Kindern und Erwachsenen mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckproblemen.

Hier finden Sie uns

Behandlungsangebot

Behandlungsangebot

Kinder und Jugendliche mit:

  • Artikulationsstörungen
  • Sprachentwicklungsstörungen (ab Kleinstkindalter nach B. Zollinger)
  • Myofunktionellen Störungen / Padovan
  • Störungen der auditiven Verarbeitung und Wahrnehmung auch in Kombination mit Lese-Rechtschreib-Störung
  • Redeflussstörungen / Stottern
  • kindlichen Stimmstörungen

Erwachsene mit:

  • Aphasie (Dysphasie)
  • Dysarthrophonie
  • Sprechapraxie
  • Dysphagie (Schluckstörung)
  • Stimmstörung (auch Transidentität)

für Patienten:

  • nach Schlaganfall
  • mit Facialisparesen
  • bei Demenz
  • bei M. Parkinson
  • mit ALS / MS
  • mit Trachealkanüle
  • mit/ nach Tumorerkrankungen

Über uns

Astrid Kettern-Thurow
Klin./ Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
Therapie von:

  • Aphasie (Dysphasie)
  • Dysarthrophonie
  • Sprechapraxie
  • Dysphagie

bei Patienten mit:

  • Schlaganfall
  • Facialisparesen
  • Demenz
  • Morbus Parkinson
  • ALS / MS
  • Trachealkanüle
  • Tumorerkrankungen
  • N.A.P.® – Therapeutin
  • LSVT® – Therapeutin
  • K-Taping® Logopädie-Therapeutin
  • Manuelle Schlucktherapie

Beratung von Eltern, Erzieher_innen, Lehrer_innen und Pflegepersonal

Julia Schöpe
staatlich anerkannte Logopädin und Dyslexietrainerin
Therapie von:

Therapie von:

  • Sprachentwicklungsstörungen ab Kleinstkindalter nach B. Zollinger
  • Sprachentwicklungsstörungen (SES) Sprachentwicklungsverzögerungen (SEV)
  • Dyslalien (Aussprachestörung durch Lautfehlbildung, z. B. „Lispeln“, Lautauslassungen oder Lautverbindungsproblemen)
  • Dysgrammatismus (Störungen der Grammatik, fehlerhafter Satzbau)
  • nicht altersgemäßem Wortschatz (z. B. bei spätem Sprechbeginn des Kindes, Zwei- oder Mehrsprachigkeit)
  • Wortfindungsstörungen
  • Störungen der auditiven Wahrnehmung und Verarbeitung
  • Myofunktionellen Störungen (eingeschränkte Mund- und Zungenmotorik, fehlerhaftes Schluckmuster)
  • Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
  • funktionellen und organischen Stimmstörungen

Über uns

Astrid Kettern-Thurow
Klin./ Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
Therapie von:

  • Aphasie (Dysphasie)
  • Dysarthrophonie
  • Sprechapraxie
  • Dysphagie

bei Patienten mit:

  • Schlaganfall
  • Facialisparesen
  • Demenz
  • Morbus Parkinson
  • ALS / MS
  • Trachealkanüle
  • Tumorerkrankungen
  • N.A.P.® – Therapeutin
  • LSVT® – Therapeutin
  • K-Taping® Logopädie-Therapeutin
  • Manuelle Schlucktherapie

Beratung von Eltern, Erzieher_innen, Lehrer_innen und Pflegepersonal

Kettern

Julia Schöpe
staatlich anerkannte Logopädin und Dyslexietrainerin
Therapie von:

  • Sprachentwicklungsstörungen ab Kleinstkindalter nach B. Zollinger
  • Sprachentwicklungsstörungen (SES) Sprachentwicklungs-
    verzögerungen (SEV)
  • Dyslalien (Aussprachestörung durch Lautfehlbildung, z. B. „Lispeln“, Lautauslassungen oder Lautverbindungsproblemen)
  • Dysgrammatismus (Störungen der Grammatik, fehlerhafter Satzbau)
  • nicht altersgemäßem Wortschatz (z. B. bei spätem Sprechbeginn des Kindes, Zwei- oder Mehrsprachigkeit)
  • Wortfindungsstörungen
  • Störungen der auditiven Wahrnehmung und Verarbeitung
  • Myofunktionellen Störungen (eingeschränkte Mund- und Zungenmotorik, fehlerhaftes Schluckmuster)
  • Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
  • funktionellen und organischen Stimmstörungen
Julia Schöppe

Die Praxis

Verordnungsweg

Logopädie ist ein Heilmittel und muss von Ihrem behandelnden Arzt verordnet werden. Eine Heilmittelverordnung kann, je nach Krankheitsbild, durch folgende Ärzte ausgestellt werden:

Kinderärzte

Allgemeinmediziner

HNO-Ärzte

Internisten

Neurologen

Psychiater

Phoniater / Pädaudiologen

Zahnärzte / Kieferorthopäden

Kinderärzte

Allgemeinmediziner

HNO-Ärzte

Internisten

Neurologen

Psychiater

Phoniater / Pädaudiologen

Zahnärzte / Kieferorthopäden

Die Behandlungskosten werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen.

Kinder sind bis zum 18. Lebensjahr zuzahlungsbefreit.
Privatkassen übernehmen die Therapiekosten in unterschiedlichem Umfang.

*Ist es Ihnen aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich in die Praxis zu kommen, kann der Arzt die Therapie auch als Hausbesuch verordnen.

Kontakt

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Logopädie Weissensee

Roelckestraße 24
13086 Berlin
barrierefrei mit Aufzug

Tel.: 030 92401200
Mail: info@logopaedie-weissensee.de

Anfahrt ÖPNV

Auch mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen Sie unsere Logopädie-Praxis Weissensee ganz einfach:
Bus Linien 158 & 255, Station Roelckestraße
Weitere Details finden Sie direkt bei den BVG

Logopädie Weissensee

Roelckestraße 24
13086 Berlin
barrierefrei mit Aufzug

Tel.: 030 92401200
Mail: info@logopaedie-weissensee.de

Anfahrt ÖPNV

Auch mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen Sie unsere Logopädie-Praxis Weißensee ganz einfach:

Bus Linien 158 & 255, Station Roelckestraße

Weitere Details finden Sie direkt bei den BVG

Schreiben Sie uns:



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.

Bildquellen: Bilder Slideshow oben und alle weiteren Bilder: Pixabay.com Fotos Astrid Kettern & Julia Schöpe, Praxis: Privat